Der “Bürgermeister”

Buergermeister-Rezept

Der “Bürgermeister”

Vielleicht das am universellsten einsetzbare Stück. Als Bürgermeisterstück bezeichnet man im Fleischereigewerbe einen Teil des Hüftscherzerls beim Rind.
Es liegt beim Knöpfel vom Rind oberhalb der Nuß und ist besonders zart. Das Fleisch eignet sich besonders zum Schmoren, Kurzbraten und zur Zubereitung von Geschnetzeltem.

Vorbereitung Fleischer

Dünne Scheiben Hamburger Speck werden zu einer Platte aufgelegt. Das zugeschnittene Hüferscherzerl wird darin eingeschlagen und einzeln gebunden.

Zubereitungsempfehlung

Sie haben die Qual der Wahl:
In 2-3cm dicken Scheiben als Bürgermeistersteaks. Im Ganzen als Roastbeef oder vielleicht als Beizbraten mit einem wunderbaren steirischen Wein.