Der Weihnachtsaufschnitt vom steirischen Fleischermeister

Weihnachtsplatte

Der Weihnachtsaufschnitt vom steirischen Fleischermeister

Da hat jeder Fleischermeister seine ganz eigenen Rezepte und produziert zu den Feiertagen Delikatessen, die sonst im Jahresprogramm sehr selten zu finden sind: Pasteten mit Gemüse und Zungenfleisch, Oliven, Käse und Pflaumen, Hühnerleber kombinert mit Kräutern, Rouladen vom Schopf und Bauch und Variationen vom Rohschinken. Alle Jahre wieder auch das Roastbeef – so Meisterfleischer Erich Brand aus Gleinstätten – ist ein steirischer Weihnachtsklassiker. Ach ja, die Champignonpastete hätten wir fast vergessen.

Wenn Sie bei Hans Georg Aigner in Aflenz Kurort einen Weihnachtsaufschnitt bestellen, bekommen Sie Weihnachtsgeselchtes, Bein- und Hirschschinken, Wurzelspeck, hausgemachte Pasteten und den für die Genussregion Hochschwab Wild bekannten Wildschweinrohschinken. Diese Spezialitäten lassen sich – so HG Aigner – perfekt kombinieren mit dem “Wilden Kas” der Obersteirischen Molkerei und dem “Arzberger Stollenkäse”.

Lassen Sie sich vom steirischen Fleischermeister beraten, jeder hat seine ganz eigenen Rezepte und Spezialitäten. Herzhaft Essen – gerade zu Weihnachten ein Gebot der Stunde. Und denken Sie auch schon an Silvester.

Wohl bekomm’s!