Die Feischermeister Pichler

Fleischermeister-Pichler

Die Fleischermeister Sepp und Dominik Pichler

Der Familienbetrieb Fleischhauerei Pichler in St. Ruprecht an der Raab legt bei der Herstellung ihrer Ware größten Wert auf die Herkunft und die artgerechte Haltung. Daher stammen die Schlachttiere auch von Bauern aus der Region. Das Geheimnis der kraftgebenden Produkte liegt also in der traditionellen Verarbeitung und dem Umgang mit den Tieren.

Ein weiteres Highlight ist die heiße Theke bei Pichlers – hier werden täglich frische Köstlichkeiten zubereitet. Von herzhaften Schnitzel bis hin zu steirischen Schmankerln wie Beuschelsuppe können Gäste ganz gemütlich in der Fleischerei schlemmern oder die Gerichte mit nachhause nehmen.

 

Schwerpunkte

  • Ein absolutes”must-have” für Fleischliebhaber ist das traditionelle Selchfleisch von Familie Pichler. Dieses wird mit einer hauseigenen Gewürzmischung gewürzt und trocken gepökelt. So wird das Fleisch ganz besonders zart und hat daher auch das unverwechselbar herrliche Raucharoma.
  • Die Fleischhauerei im Almenland zeigt, dass jung und alt doch zusammen gehören und gemeinsam viel Großes bewirken können. Josef Pichler, der die Firma im Jahr 2000 erworben hat, managed gemeinsam mit seinem Sohn Dominik, der ebenfalls Fleischermeister ist, den Betrieb. Ehefrau und Mutter Elisabeth Pichler kümmert sich um den Verkauf und die Buchhaltung.
  • Mit der Gründung eines Personalleasing-Unternehmens für Fleischzerlegung hat sich Josef Pichler ein zweites Standbein geschaffen. Was mit 20 Mitarbeitern begann, ist heute ein Betrieb, der mehr als 300 gut ausgebildete Fleischhauer an Fleischereien, Zerlegebetriebe und Schlachthöfe vermittelt.

 

Sepp und Dominik Pichler

Tel.: +43 3178/2931 | pichler@fleisch-gibt-kraft.at