Fleischermeister Eduard Scharfy

Eduard Scharfy führt seit 2000  das Familienunternehmen.
Eduard Scharfy führt seit 2000 das Familienunternehmen.

Fleischermeister Eduard Scharfy

Seit mehr als 50 Jahren steht der Namen Scharfy für Fleischgenuss in der Südoststeiermark. Im Jahr 2000 hat Eduard Scharfy jun. die Führung des gesamten Unternehmens übernommen. Größtes Augenmerk legt der Meister seines Faches auf beste Qualität bei all seinen Fleisch-und Wursterzeugnissen.

Die Produkte der Fleischerei Scharfy  erhalten Sie in dem an den Stradnerhof angeschlossenen Fleischerfachgeschäft sowie in der Filiale am Feldbacher Hauptplatz. Beliefert werden auch täglich Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und mehrere Feinkostläden.

Spezialitäten

  • Dem Strandner Rohschinken werden ganze acht Monate Zeit zum Reifen gegeben. Die ausgezeichnete Qualität beginnt bei den schon bei der Auswahl der Schweine und endet beim milden Aroma, das bei der Buchenholzräucherung entsteht.

  • Wollschweinprodukte gehören seit über zehn Jahren zum fixen Produktsortiment bei Scharfy. Eine besondere Spezialität ist der 18 Monate am Knochen gereifte Beinschinken vom Wollschwein, der sich durch seinen Geschmack nach Nüssen und Pilzen auszeichnet. Aber auch die würzige Schimmelsalami, die höchste Ansprüche an das Handwerk des Fleischers stellt, und hierzulande eine echte Rarität ist, muss an dieser Stelle erwähnt werden.

  • Brein- und Blutwurst nach Hausmacherrezept werden nach einer alten Rezeptur hergestellt und die edlen Inhaltsstoffe – es wird zum Beispiel ausschließlich hochwertiger Heidenbrein dafür verwendet – machen dieses Produkt zum Gaumenkino.

 


Fleischermeister Eduard Scharfy

Tel.:+43 3473 8202 | Mail: info@scharfy.at