Fleischermeister Peter Ganster

fleischermeister-peter-ganster

Fleischermeister Peter Ganster

Ein Produkt ist nur so gut wie sein Ausgangsmaterial. Ein schlechtes Rohprodukt kann die teuerste Maschine nicht veredeln, so der Leitsatz von Fleischermeister Peter Ganster. In seiner Traditions-Fleischerei mit Stammsitz in Zeltweg und einer Filiale in Judenburg bietet er nur qualitativ hochwertige Fleisch- und Wurstwaren aus der Region.

Die Bauern, die das Fleisch liefern, füttern ihre Tiere garantiert ohne chemische und antibiotische Leistungsförderer. Seit 1955 gibt es die Fleischrei Ganster in Zeltweg. Die Filiale in Judenburg wurde vor fünf Jahren eröffnet. Fleischermeister Peter Ganster hat die Fleischerei von seinem Vater Franz übernommen. Regionalität ist den Gansters seit jeher ein Anliegen.

Denn nur kurze Transportwege garantieren, dass Tier und Umwelt geschont werden und beste Frische und Qualität der Produkte. Regionalität, die Liebe und Leidenschaft für das Handwerk sowie die traditionelle Verarbeitung schmeckt man am Ende in den Produkten. Die eigene Nachfolge hat Peter Ganster, der in einigen Jahren in Pension gehen wird, bereits geregelt. Übernehmen wird den Betrieb der engagierte Filialleiter und Partner Mag. (FH) Karl Sajowitz übernehmen, der schon jetzt viele neue Ideen in den Betrieb einbringt.

 

Spezialiäten

  • Zu den absoluten Spezialitäten gehört das Galloway-Rindfleisch. Durch die natürliche Haltungsform und ein langsames und gleichmäßiges Wachstum enthält das Fleisch eine zarte Marmorierung und besonders feine Geschmacksstoffe. Die stressfreie Schlachtung und die lange Reifezeit machen das Fleisch des Galloway-Rindes zum Hochgenuss. Ähnlich verhält es sich beim ursprünglich vom Aussterben bedrohten Mangalitza Wollschwein, das alle Zeit hat zu wachsen und zu reifen. Die uralte Schweinerasse liefert herrlich geschmacksintensiven Speck, dessen Fettzusammensetzung für den menschlichen Organismus besonders bekömmlich ist. Unter anderem damit hat sich die Fleischerei Ganster einen Namen gemacht.
  • Gemeinsam mit dem Veredelungspartner Sajowitz bietet man ein Party & Cateringservice an, das vom Fingerfood bis zu kalten und warmen Platten oder einem saftigen Spanferkel keine Wünsche offen lässt – und das für bis zu 1000 Personen.  Geschirr, Besteck, Zelt und Tonanlage auf Wunsch mit inbegriffen.
  • Für die Grillsaison hält man in der Fleischerei Ganster ganz besondere Schmankerl bereit. So gibt’s etwa bereits marinierte oder gefüllte Koteletts, gut abgelegtes Steak, Hamburger Laibchen, Leberkäserouladen oder verschiedenste Würstelspezialitäten wie Brat- und Grillwürstel, Pizzaknacker. Vorbei schauen lohnt sich also auf jeden Fall.

 

fleischermeister-peter-ganster-2

Rechts im Bild: Peter Ganster mit seinem Großvater Franz bei der Wurstproduktion

Peter Ganster

Tel.: +43 650 8084134 | mailto:office@ganster.at