Fleischermeisterin Martina Tschiggerl

Fleischermeisterin-Tschiggerl

Fleischermeisterin Martina Tschiggerl

Der Familienbetrieb Fleischerei Martina Tschiggerl in Tieschen, am Fuße des Königsbergs im Vulkanland, existiert seit 1972 und wird seit dem Jahr 1994 von der ehrgeizigen Fleischermeisterin Martina Tschiggerl mit viel Liebe zum Handwerk geführt.

Die traditionelle Verarbeitung des Fleisches kombiniert mit moderner Technik, die Auswahl des Grundproduktes Fleisch aus der Region gepaart mit weiblicher Intuition, unterstreichen die hervorragende Qualität der Ware der Fleischerei Tschiggerl.

 

Schwerpunkte

  • Eine herzhafte Attraktion für Einheimische und touristische Besucher ist unter anderem die “Vulkan Wurz’n”, eine Rohwurstspezialität, die ihren Namen vom ehemals aktiven Vulkan erhalten hat. Als weiteres Highlight empfehlen wir die Rohschinken-Spezialiäten von Frau Tschiggerl. Diese werden ausschließlich vom Fleisch des “Vulkandland-Schweins” und des “Qualtitätsrindes aus der Steiermark” produziert.
  • In der Männer dominierenden Branche hat Frau Tschiggerl gelernt sich durchzusetzen und ihr Können unter Beweis zu stellen. Die ambitionierte Fleischermeisterin bezeichnet  ihre Fleischerei selbst als sogenannte “Weiber-Wirtschaft”. Insgesamt beschäftigt sie vier Mitarbeiter, davon sind drei weiblich.
  • Eine Besonderheit ist auch der Versand der hausgemachten Breinwurst, die die Genießer-Herzen der österreichischen Bevölkerung höher schlagen lässt. Auch Zuwachs aus dem Ausland kann verbucht werden, denn mittlerweile haben auch die Nachbarstaaten von der herzhaften Wurst Wind bekommen.

 

Martina Tschiggerl

Tel.: 03475/25 48 | Mail: info@martinatschiggerl.at