Rillettes vom Schwein

Foto: www.kochenundkueche.com

Zutaten für 3 Gläser zu je 220 ml

ca. 450 g Reste vom Schweinsbraten
ca. 150 g Bratenfett
2 EL Kürbiskerne, gehackt
3 Einmach-Gläser mit Deckel (220 ml Inhalt)

Zubereitung (10–15 Minuten, ohne Garzeit)

Für die Rillette die Bratenreste mit dem Bratenfett aufkochen, bis das Fleisch in Fasern zerfällt, die gehackten Kürbiskernen unterrühren.
Die Rillette in sterile Gläser abfüllen (dabei aufpassen, dass der Rand nicht fettig wird).
Die gefüllten Gläser verschließen und bei ca. 100 °C für 30-45 Minuten im Backofen pasteurisieren (so bleibt die Rillette bis zu 6 Monate frisch).

Rezept von Josef Moßhammer

Video Zubereitung Rillettes

Video Zubereitung Rillettes

Weitere Videos und Rezepte: www.kochenundkueche.com  (Link: http://www.kochenundkueche.com/videos)