Die Steiermarktorte gratuliert

Die steirischen Konditor:innen präsentierten auf der Hauptbühne in Wien die Steiermarktorte.

Der Steiermark-Frühling, das traditionelle Frühlingsfest der Steiermark in Wien feierte Geburtstag. Und was darf bei einem Geburtstag nicht fehlen? Eine Geburtstagstorte natürlich! Welche würde da wohl besser passen als die Steiermark-Torte …

Bei herrlichem Frühlingswetter ging am vergangenen Wochenende der Steiermark-Frühling in Wien über die Bühne – und das bereits zum 25. Mal. Gleich mit 25 Torten reisten die steirischen Konditorinnen und Konditoren daher nach Wien, um zu gratulieren und diesen Anlass gebührend zu feiern.

Auf der Hauptbühne repräsentierten sie die steirische Konditorkunst und die herzförmige, himmlisch gefüllte Steiermarktorte. Mit ihren typisch steirischen Zutaten, von A – wie Apfelmarmelade – bis Z – wie Zirbenschnaps, vereint sie zahlreiche Genüsse, die die Steiermark zu bieten hat. Dementsprechend groß war der Andrang um ein Stück von diesem süßen Glück!

Steiermarktorte anlässlich des 25. Steiermark-Frühlings in Wien

Verkaufsstellen

Frische Milch und bester Käse

Frische Milch und bester Käse

Als das grüne Herz Österreichs verfügt die Steiermark nicht nur über zahlreiche saftig grüne Wiesen, die den Milchkühen als Weiden dienen. In einer Reihe von heimischen Molkereien und Käsereien wird die hier produzierte Milch direkt vor Ort abgefüllt bzw. zu Joghurt, Topfen, Butter und teils einmaligen Käsespezialitäten weiterverarbeitet.