Saumeisen mit Erdäpfelsalat

Ein Rezept  der anderen Art mit  faschiertem Fleisch

Zutaten für 5 Personen
  • 750 g gemischtes Faschiertes
  • 1 Schweinsnetz
  • Butterfett zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 TL Majoran 

Zutaten für den Erdäpfelsalat

  • ¾ kg speckige Salaterdäpfel
  • ¼ l Rindsuppe
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3-4 EL Apfelessig
  • 4-5 EL Öl
  • ½ TL Estragonsenf
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung

Das Faschierte mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und mit den fein gehackten Schalotten und Knoblauchzehen gut durchkneten und aus der Masse Kugeln zu je etwa 60 g formen. Schweinsnetz in Quadrate schneiden und die geformten Fleischkugeln damit umhüllen. Fleischkugeln in Butterschmalz bei mittlerer Hitze langsam rundum goldbraun anbraten.

Waldviertler Variante

Mit Schweinsnetz umhüllte Fleischkugeln mit einem Spagat kreuzweise einbinden, mit einer Schlaufe zum Aufhängen versehen und kurz räuchern. Geräucherte Fleischbällchen in leicht wallendem Wasser weichkochen und mit Sauerkraut servieren.

Zubereitung des Erdäpfelsalats

Erdäpfel mit Schale weich kochen, noch warm schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein schneiden. Rindsuppe aufwärmen und mit den Zwiebeln, Essig und Öl zu den warmen Erdäpfeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken und gut durchmischen bis der Salat eine gute Bindung bekommt.

Den Salat lauwarm mit den gebratenen Saumeisen servieren.

Wenn Sie kein Freund von einem lauwarmen Erdäpfelsalat sind, lassen sie den Salat einige Stunden auskühlen und gut durchziehen, er schmeckt dann intensiver.

Mehr

Vom Aperitif bis zum Dessert: So schmeckt der Sommer in der Steiermark

Vom Aperitif bis zum Dessert: So schmeckt der Sommer in der Steiermark

Die Steiermark ist ein fruchtbares Fleckchen Erde und bietet eine entsprechend große Vielfalt an kulinarischen Kostbarkeiten. Gerade im Sommer, wenn die Erntezeit in vollem Gange ist, wächst und reift praktisch alles für ein herrliches Menü direkt vor unserer Tür. Schöpfen Sie aus dem Vollen und lassen Sie sich den Geschmack des Sommers auf der Zunge zergehen!

Leichte Sommersalate für Fleischtiger

Leichte Sommersalate für Fleischtiger

Salat kann viel mehr sein als nur eine Beilage. Wer nach leichten Gerichten für den Sommer sucht und nicht auf Fleisch verzichten möchte, sollte einmal die folgenden Rezepte für Sala-te mit Fleisch probieren. Leichte und bekömmliche Speisen bringen Abkühlung in den sommerlichen Speiseplan und machen satt statt voll.

Wir lieben Nudeln! BIO Nudel-Vielfalt aus der Oststeiermark

Wir lieben Nudeln! BIO Nudel-Vielfalt aus der Oststeiermark

Kaum ein Lebensmittel ist so vielseitig wie Nudeln es sind. Ob als Hauptmahlzeit oder Beilage, warm oder kalt, pikant oder süß, stehen Nudelgerichte oft ganz oben auf der Liste der Lieblingsspeisen. Kommen Nudelgerichte aber öfter auf den Tisch, sollte man nicht nur auf ihr hübsches Äußeres achten, vorallem auf die inneren Werte kommt es an: Es ist eben nicht „Alles a Nudl a Teig“, wie manch Steirer zu sagen pflegt!