Schweinsrollbraten mit Semmelknödelfülle

Zutaten für 6-8 Portionen

2 kg        Schopf (ohne Knochen)
1 Prise  Schweinsbratengewürz (Salz, Kümmel, Pfeffer, Knoblauch)
5-6 Stk. Schweinsknochen
200 g     Semmelwürfel (von 5 altbackenen Semmeln)
1 EL        gehackte frische Petersilie
1 Prise  Salz
1             Zwiebel, gehackt und angeröstet in 1El Schweineschmalz oder Sonnenblumenöl
0.5-1 l    Wasser
150 ml   Milch
Zwirn zum Knüpfen

Zubereitung:

Für den Schweinsrollbraten zuerst die Fülle zubereiten. Dafür die Semmelwürfel, Röstzwiebel, Eier, Petersilie, Milch und Salz vermengen und anschließend 15 Min. rasten lassen. Den flach aufgeschnittenen Schopfbraten auf beiden Seiten mit dem Schweinsbratengewürz würzen. Die glatte Seite des Fleischstücks mit der Semmelfülle bestreichen (nicht zu viel, da die Fülle sonst beim Braten austritt, dann der Länge nach aufrollen.

Den Rollbraten knüpfen: Den Rollbraten die ganze Breite entlang im Abstand von etwa 2 cm jeweils mit einem Zwirn abbinden und mit einem dreifachen Knoten sichern, danach den Zwirn abschneiden.  Zusammen mit den Schweinsknochen mit der schönen Seite nach unten in eine Kasserolle geben geben. Mit Wasser aufgießen und ca. 2 Stunden bei 170-180 °C im Backrohr braten. Während der Garzeit immer wieder Wasser nachgießen und den gefüllten Rollbraten umdrehen.

Zum Video: 

Rezept: Fleischerei Fraiss

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mehr Rezepte

Saumeisen mit Erdäpfelsalat

Saumeisen mit Erdäpfelsalat

Das Faschierte mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und mit den fein gehackten Schalotten und Knoblauchzehen gut durchkneten und aus der Masse Kugeln zu je etwa 60 g formen. Schweinsnetz in Quadrate schneiden und die geformten Fleischkugeln damit…

Gebratene Fledermaus vom Rind mit Persillade

Gebratene Fledermaus vom Rind mit Persillade

Die Fledermaus, auch Schalblattel genannt, ist ein etwa Handteller großes Stück Rindfleisch, das innenseitig, aus dem oberen Teil der Rinderkeule ausgelöst wird. Das Fleisch ist durch seine Fettauflage sehr saftig und eignet sich hervorragend zum Kurzbraten und Schmoren. Dieses kleine Fleischstück zählt…

Krustenbraten im Backofen | Krustenbraten grillen

Krustenbraten im Backofen | Krustenbraten grillen

Für den Krustenbraten benötigen Sie 2 kg Schweinskarree mit einem Fettrand von 2–2,5 cm vom Fleischermeister Ihres Vertrauens. Das Fleischstück entweder vom Fleischer einschneiden lassen oder mit einem scharfen Messer (oder Stanleymesser) längs und quer (in einer Breite von 0,5 bis 1 cm) parallel einschneiden. Das Schwartlkarree…